Bitte beachten: In der STRAZE weiterhin Masken tragen

Aus Rücksicht auf die vielen unterschiedlichen Personengruppen, die die STRAZE nutzen, bitten wir ausdrücklich darum, beim Besuch des Hauses und unserer Veranstaltungen weiterhin Masken zu tragen. 

Wir behalten uns außerdem vor, einzelne Veranstaltungen (insbesondere Konzert- und Tanzveranstaltungen) weiterhin unter 2G oder 2G+ Regeln anzubieten. Bitte informiert euch vorher auf der Seite der Veranstaltung. 

Das Programm in der Straze

MO 25
April
20:00 - 22:00h
STRAZE STRAZEkino STRAZEsaalGrIStuF e.V. und Heinrich-Böll-Stiftung

Les Enfants Terribles

Dokumentarfilm von Ahmet Necdet Çupur über Generationskonflikte, Vergangenheit und Gegenwart im Südosten der Türkei.

F,D,TR/ 92 min/ OmU

In einem Dorf im Südosten der Türkei will sich Mahmut von seiner frisch angetrauten Frau scheiden lassen. Gleichzeitig schreibt sich seine Schwester Zeynep gegen den Willen des Vaters an einer Uni ein. Die Forderungen der Geschwister führen zu einem Konfliktherd innerhalb ihrer konservativen Familie und Gemeinde. Der mehrfach ausgezeichnete Film ist eine Geschichte von Zusammenstößen zwischen Generationen, zwischen Vergangenheit und Gegenwart.

Eintritt: 3€ | 5€ | 7€

Kooperationspartner: Heinrich-Böll-Stiftung MV