Bitte beachten: In der STRAZE weiterhin Masken tragen

Aus Rücksicht auf die vielen unterschiedlichen Personengruppen, die die STRAZE nutzen, bitten wir ausdrücklich darum, beim Besuch des Hauses und unserer Veranstaltungen weiterhin Masken zu tragen. 

Wir behalten uns außerdem vor, einzelne Veranstaltungen (insbesondere Konzert- und Tanzveranstaltungen) weiterhin unter 2G oder 2G+ Regeln anzubieten. Bitte informiert euch vorher auf der Seite der Veranstaltung. 

Das Programm in der Straze

SA 06
August
20:00 - 22:00h

Reclaim the Yodel!

Endlich wieder in Greifswald, Esels Alptraum - das antikapitalistische Jodelduo!

Ihr haltet Jodeln für Heimatkitsch, konservativ, eingestaubt und verortet es auf der bayrischen Alm zwischen Kühen und Bergen?

Dann laden wir euch - und auch all diejenigen, die sie bereits kennen - ein euch von Admirabla Gaya und Commandanta Elenos vom Gegenteil überzeugen zu lassen. Das antikapitalistische Jodelduo aus Berlin befreit die Jodelei aus der "unheilvollen Allianz mit der geistigen Verkrustung" und jodelt gegen die Beschissenheit des Systems und für das Gute und Schöne im Leben.


Erlebt die Abrissbirne der Volksmusik am 6.8.22 in der STRAZE.
Ab 15:00 Uhr ist der STRAZEbiergarten geöffnet, macht es euch mit einem Getränk im Garten gemütlich, genießt das Sommerwetter und lauscht um 20:00 Uhr dem Jodelkonzert von Esels Alptraum. Bei Starkregen geht's rein in den Saal.

Eintritt ist frei, die Spendenempfehlung bewegt sich zwischen 2€ und 7€.

Und wenn ihr nicht nur der Jodelei lauschen wollt, sondern das Handwerk professionell angeleitet ausprobieren möchtet, kommt gern schon um 16:00 Uhr zum Workshop vorbei -geleitet durch Esels Alptraum.

Love Yodel - Hate Fascism!